Sehr geehrte Damen und Herren,

auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über das Leistungsspektrum des Ingenieurbüro Trummheller verschaffen.

Für den Fall, dass ich Ihre spezielle Anforderung nicht direkt aufgeführt habe, 

kontaktieren Sie mich bitte und wir werden sicher gemeinsam die Lösung für Ihren besonderen Bedarf finden.

Ihr Ingenieurbüro Trummheller

-Beratung

-Planung

-Anlagenservice

-Antragsunterlagen

 

 

 

 

 

Beratung - Planung - Anlagenservice

 

Umwelttechnische Anlagen sind sehr selten wirtschaftlich! Dies hat zu einem scharfen Wettbewerb zwischen den Herstellern solcher Anlagen geführt. Vor allem größere Anbieter sind deshalb gezwungen, ihre Anlagen zu standardisieren und den im Lieferauftrag enthaltenen Aufwand für Beratung, Planung und des Anlagenservice (Montagekontrolle, Funktionsprüfung, Inbetriebnahme, Personalschulung, Wartung)  auf das absolute Minimum zu begrenzen.  

Das freigewordene Potential wird entweder abgebaut, oder in die Aquisition gesteckt, um das durch die geringen Gewinnspannen erforderliche größere Auftragsvolumen zu schaffen.

 

Leidtragende einer solchen Strategie sind natürlich die Betreiber umwelttechnischer Anlagen, denen (oft im nachhinein) zugemutet wird, die Produktion an die standardisierte Entsorgungsanlage anzupassen.

Durch mangelhafte Beratung haben Betreiber oft genug Anlagen erworben, die die produktionsbedingten Emissionen gar nicht aufarbeiten können. Unvollständige Planungen führen dazu, dass Produktions-/Anlagen-Kreisläufe sich nicht schließen lassen.

Ungenügender Anlagenservice bewirkt eine oft maßlose Überforderung des Betreiberpersonals, Verschwendung von wertvollem Betriebsraum und Betriebsmitteln,  hohe Störanfäligkeit, unnötige Umweltbelastungen und damit insgesamt Unzufriedenheit des Betreibers.

 

Stehen Sie vor dem Erwerb oder Umbau einer umwelttechnischen Anlage oder ist das standardisierte Kind schon in den Brunnen gefallen?

In beiden Fällen lohnt es sich bestimmt, mich zu konsultieren!

Uneingeschränkt  von  jeglicher  Standardisierung  oder  Fabrikatbindung schlage ich individuell für Ihre spezielle Produktion die optimierte Anlagenkonzeption vor.  

Aus 35 Jahren einschlägiger Berufspraxis und dabei erworbener Kenntnis vieler Produktionsprozesse schöpfe ich ein enormes Beratungspotential, weiches auch Ihnen zugute kommen kann.

Zwar ist es mir nicht möglich, Ihnen eine komplette Anlage zu liefern; doch bin ich bereit und in der Lage, diese bis ins Detail zu planen. An Hand der von mir erstellten Ausschreibungsunterlagen ist dann auf dem freien Markt genau die Anlage kostengünstig (da frei von Planungskosten) zu beschaffen, die Sie brauchen.

Montage und Elektroinstallation gehören nicht zu meinen Aktivitäten, dafür jedoch der komplette Anlagenservice. Montageleitung auf vielen Baustellen  sowie ungezählte Funktionsprüfungen,  Inbetriebnahmen  und Personaleinweisungen befähigen mich, auch Ihre Anlage reibungsarm ins Laufen zu bringen und Ihrem Personal den selbstsicheren Umgang damit zu vermitteln.

Durch  langjährige  Kundendiensttätigkeit,  Schulung  von  Kundendiensttechnikern, Rufbereitschaft, Anlagen fahren und Störungsnotdienst sind mir auch die ,,technischen Feinheiten" von Umwelttechnischen Anlagen so vertraut, dass ich Überprüfungs- und Wartungsarbeiten an Anlagen jeden Fabrikats übernehme.

 

 

 

zurück zum Anfang

 

 

 

Antragsunterlagen

 

Antragsunterlagen für wasserrechtliche Genehmigungsverfahren

 

Da es immer wieder vorkommt, daß Anträge auf Einleiterlaubnis sowie

Bau und Betrieb  von  Vorbehandlungsanlagen mit  unvollständigen  oder

ohne prüffähige Antragsunterlagen eingereicht werden, möchte ich mich

Ihnen als ,,Fachkundige Person nach §100 HWG" vorstellen:

 

Während meiner mehr als 30-jährigen Berufstätigkeit im Bereich Vorbehandlung industrieller Abwässer gehörte das Erstellen von Antragsunterlagen zur Erlangung der Einleiterlaubnis sowie der Bau-  und  Betriebsgenehmigung für Abwasservorbehandlungsanlagen zu meinem ständigen Aufgabengebiet.  Bei  den  jeweils  zuständigen  Wasserwirtschafts- bzw. Umweltämtern bin ich als Ersteller ordnungsgemäßer und vollständiger Antragsunterlagen  bekannt  und  eingeführt.  Weiterhin  bin  ich freiwilliges Mitglied der Ingenieurkammer des Landes Hessen.

 

Seit 01.11.1997 bin ich als freiberuflich Selbstständiger tätig und biete u.a. auch das Erstellen von Antragsunterlagen einschließlich Sanierungskonzepten an. Weiterhin übernehme ich gerne auch Planungsarbeiten sowie die fachmännische Wartung bestehender Vorbehandlungsanlagen jeden Fabrikats.

zurück zum Anfang